Direkt zu den Inhalten springen

IfM-Hintergrundpapier | 2021 Gewerbliche Existenzgründungen und -aufgaben im ersten Halbjahr 2021 – Die Auswirkungen der Pandemie schwächen sich weiter ab

Das erste Halbjahr 2021 war weiterhin von der Coronavirus-Pandemie geprägt. Die Lockdowns haben sich jedoch kaum auf den Umfang der Gründungsaktivitäten ausgewirkt. Auch der erwartete  Anstieg der Existenzaufgaben ist - u.a. aufgrund der Förderungen - ausgeblieben. Da die Mehrzahl der Unternehmen ihrer Geschäftstätigkeit nachgehen kann, spricht wenig dafür, dass im zweiten Halbjahr eine Liquidationswelle einsetzt.

Kranzusch, P.; Kay, R. (2021): Gewerbliche Existenzgründungen und -aufgaben im ersten Halbjahr 2021 – Die Auswirkungen der Pandemie schwächen sich weiter ab, IfM-Hintergrundpapier, IfM Bonn.

Ansprechpartner

Peter Kranzusch
Tel. +49 228 7299741
kranzusch(at)ifm-bonn.org

Profil von Peter Kranzusch

Dr. Rosemarie Kay
Tel. +49 228 7299730
kay(at)ifm-bonn.org0

Profil von Dr. Rosemarie Kay