Direkt zu den Inhalten springen

IfM-Materialien

In der Reihe IfM-Materialien werden die IfM-Forschungsergebnisse veröffentlicht.

Treffer: 147
IfM Materialien | 2020
Die Einkommenslage von Selbstständigen vor dem Hintergrund ihrer Altersvorsorgefähigkeit

Rund sechs von zehn Selbstständigen erzielen nach Einkommensteuerdaten Gewinneinkünfte von weniger als 10.000 € im Jahr. Eine Vielzahl dieser Personen kann jedoch auf zusätzliche eigene Einkünfte zurückgreifen oder es wird durch einen Partner bzw. eine Partnerin weiteres Einkommen generiert.

IfM Materialien | 2020
Herausforderungen der Berufsausbildung in Kleinstbetrieben

Die Entwicklungen am Ausbildungsmarkt zeigen seit längerem, dass nicht nur die Zahl der Auszubildenden in Kleinstbetrieben sinkt, sondern auch, dass immer weniger Kleinstbetriebe überhaupt Ausbildungsplätze anbieten.

IfM Materialien | 2020
Der gesellschaftliche Beitrag des Mittelstands: Konzeptionelle Überlegungen

Die vorliegende Studie setzt sich konzeptionell mit dem gesellschaftlichen Beitrag des Mittelstands auseinander. Ziel ist es, die gesellschaftliche Rolle des Mittelstands über betrieblich messbare Effekte (CSR, CC) hinaus zu betrachten und eine Grundlage für nachfolgende empirische Untersuchungen zu erarbeiten.

IfM Materialien | 2020
Das Zukunftspanel Mittelstand 2020 - Update der Expertenbefragung zu aktuellen und zukünftigen Herausforderungen des deutschen Mittelstands

Die Sicherung der Innovations- und Wettbewerbsfähigkeit stellt aktuell und zukünftig die größte Herausforderung für mittelständische Unternehmen dar.

IfM Materialien | 2020
Von der Idee bis zum Gewinn – eine empirische Analyse der Entwicklungsprozesse von Neugründungen

Die Studie analysiert den Gründungsprozess sowie die hierfür benötigte Zeit von Neugründungen in den zwei Branchen alternative Energien und Informationstechnologie.

IfM Materialien | 2020
Engpässe in wissensintensiven Berufen – Reaktionen von Fachkräften und Unternehmen

Der konzeptionelle Beitrag erörtert die Zusammenhänge zwischen Engpässen in wissensintensiven Berufen, der Wahl der Erwerbsform und den strategischen Konsequenzen für KMU mit Fachkräftebedarf.

IfM Materialien | 2020
Bestimmungsfaktoren des regionalen Gründungsgeschehens – eine Machbarkeitsstudie

Angesichts regionaler Unterschiede im Gründungsgeschehen stellt sich die Frage nach ihren Ursachen, deren Beantwortung mit einigen Herausforderungen verbunden ist. Ziel der vorliegenden Machbarkeitsstudie ist daher zu prüfen, inwiefern diese Herausforderungen überwunden werden können.

IfM Materialien | 2020
Unternehmensübergreifende Innovationen im Wandel: Eine Chance für mittelständische Unternehmen?

Mittelständische Unternehmen innovieren heute vermehrt unternehmensübergreifend. Die Studie zeigt Auslöser, Funktionsweisen und Herausforderungen dieser gemeinsamen Innovationsentwicklung.

IfM Materialien | 2020
Herausforderungen für den Mittelstand – Update der Unternehmersicht 2019

Mit welchen Themen befasst sich der deutsche Mittelstand in absehbarer Zukunft? Zum dritten Mal untersucht das IfM Bonn die Herausforderungen aus Unternehmersicht und stützt sich dabei auf eine repräsentative Unternehmensbefragung zur Bürokratiewahrnehmung zum Jahreswechsel 2018/2019.

IfM Materialien | 2019
Einflüsse auf die KMU Finanzierung - Ein Vergleich ausgewählter Euroländer

Diese Studie untersucht die Einflüsse auf die Finanzierung von kleinen und mittleren Unter-nehmen (KMU) in neun ausgewählten europäischen Ländern.

IfM Materialien | 2019
Unternehmerische Zielsysteme: Unterscheiden sich mittelständische Unternehmen tatsächlich von anderen?

Der deutsche Mittelstand wird - national wie international - als eine besondere Gruppe von Unternehmen charakterisiert, die sich durch spezifische Eigenschaften, Verhaltensweisen und Werte abheben.

IfM Materialien | 2019
Bürokratiewahrnehmung von Unternehmen

Diese Studie untersucht, wie Unternehmen Bürokratie wahrnehmen.

IfM Materialien | 2019
Persistenz von Selbstständigen in der Grundsicherung

Die vorliegende Untersuchung setzt sich mit der Situation von Selbstständigen in der Grundsicherung auseinander. Ursächlich für den Bezug von ergänzenden Leistungen der Grundsicherung sind in den meisten Fällen deutlich rückläufige Einkommen.

IfM Materialien | 2019
Digitalisierungskompetenzen in der Führungsebene im Mittelstand

Die vorliegende Studie befasst sich mit Führungskompetenzen für eine erfolgreiche Digitalisierung. Auf der Basis von Interviews mit der Führungsebene von Unternehmen unterschiedlicher Eigentümerstruktur, Branche, Größe und Digitalisierung konnten drei verschiedene Kompetenztypen identifiziert werden.

IfM Materialien | 2018
Der Umgang kleiner und mittlerer Unternehmen mit den demografischen Herausforderungen – Eine Trendstudie

Das IfM Bonn untersucht anhand einer repräsentativen Trendstudie für den Zeitraum 2007 bis 2017, wie KMU dem demografischen Wandel begegnen. Demnach sind die KMU aktuell besser als 2007 über den demografischen Wandel informiert.

IfM Materialien | 2018
Der Einfluss des Gründungsgeschehens auf das regionale Wirtschaftswachstum

Die vorliegende Studie untersucht den Einfluss des Gründungsgeschehens auf die wirtschaftliche Entwicklung. Hierfür wurden die 402 deutschen Kreise und kreisfreien Städte betrachtet.

IfM Materialien | 2018
Neugegründete Unternehmen und ihre Entwicklung: Eine empirische Analyse anhand verschiedener Erfolgsdimensionen

Die vorliegende Studie widmet sich der Entwicklung neugegründeter Unternehmen in den ersten vier Jahren. Ziel war es anhand von verschiedenen Erfolgsdimensionen (Überleben am Markt, Deckung des Lebensunterhaltes und Schaffung von Arbeitsplätzen) zu analysieren, wie sich die Unternehmen in der Nachgründungsphase entwickeln.

IfM Materialien | 2018
Das Investitionsverhalten kleiner und mittlerer Unternehmen

Die vorliegende Studie untersucht das Investitionsverhalten von kleinen und mittelgroßen Unternehmen anhand der Bilanzkennzahlen deutscher Unternehmen für den Zeitraum von 2005 bis 2014.

IfM Materialien | 2018
Einfluss des Regionalbankensystems auf die Mittelstandsfinanzierung

Infolge der Finanzkrise hatten britische Unternehmen deutlich häufiger Probleme Kredite zu erhalten als deutsche. Die Studie zeigt, dass ein Grund hierfür im deutschen Regionalbankensystem und seinen spezifischen Eigenschaften liegen könnte.

IfM Materialien | 2018
Regionale Gründungsumfelder am Beispiel ausgewählter Hotspots

Im Rahmen der Studie werden Gründungsumfelder anhand von fünf ausgewählten Gründungs-Hotspots untersucht. Dabei zeigte sich, dass Hochschulen für die Regionen als Gründungsstandorte vielfältige Vorteile bieten, insbesondere wenn sie eng mit regionalen Akteuren des Gründungsgeschehens kooperieren.